Oberflächenhaftung – Spannung

Anhaftvermögen ist Fähigkeit des Materials (vor allem zwei unterschiedlicher Materialien) aneinander zu haften. Genauer kann man sie als Anhaftungskraft definieren, zwischenmolekulare Anziehungskraft der chemischen und physikalischen Kraft an den Kontaktflächen in Unebenheiten und Poren der Materialien

Kommentar verfassen